Elektrotechnik:

Elektrokontrolle

Neutral und gründlich geprüft

Mit Elektroinstallationen ist es wie mit dem Auto: Sporadische Prüfungen sind wichtig für die Sicherheit. Je nach Objekt und Gebäudetyp erfolgen die Elektrokontrollen alle 5, 10 oder 20 Jahre. Das Bichler-Team führt Kontrollen an bestehenden Objekten und Neubauten aus. Überprüft wird dabei der Zustand der Installationen, Steckdosen, Schalter und Anschlüsse. Zudem werden Unterverteilungen/Hauptverteilungen inkl. Zähler kontrolliert.

Festgestellte Mängel können vom Elektroinstallateur Ihrer Wahl behoben werden. Wenn alle Mängel beseitigt sind, stellen wir Ihnen einen Sicherheitsnachweis aus, der bestätigt, dass Ihre Installationen den verlangten Normen und Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Unsere Elektrokontrolleure und Sicherheitsberater Martin Lenherr und Andreas Roth verfügen über einen Eidgenössischen Fachausweis und sind Ihre Ansprechpartner für folgende Aufgaben:

 

  • Periodische Kontrollen EFH, MFH
  • Periodische Kontrollen von landwirtschaftlichen Betriebsstätten
  • Periodische Kontrollen von Scheunen
  • Periodische Kontrollen von Industriebauten
  • Kontrollen bei Handänderungen
  • Kontrollen bei Neubauten
  • Kontrollen von temporären Anlagen

Falls wir für Ihre Kontrollen keine Zeit haben, arbeiten wir mit dem kompetenten Team der Firma Sacin zusammen. Die ganze Verrechnung läuft über die Bichler + Partner AG und sollte der Kontrolleur Mängel feststellen, darf die Mängelbehebung dann gemäss Gesetz auch durch das Bichler-Team ausgeführt werden.